[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Vanessa Amorosi

 

Pop

  • Universal Records
  • offizielle Homepage
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE

  • Singen für die eigene Farm
    Anklicken zum Vergrößern

    Über drei Milliarden Menschen lauschten damals live ihrer Stimme oder verfolgten ihre Show am Bildschirm. Kein Zweifel, der Auftritt von Vanessa Amorosi bei der Eröffnungs-Zeremonie der Olympischen Spiele 2000 in Sydney war der Karrierehöhepunkt für die 21-jährige Australierin.

    Auch in Europa schafft Amorosi mit "Absolutely Everybody" und "Shine" den Durchbruch. Als Tochter eines professionellen Sänger- und Tänzerpaares kommt sie schon früh mit dem Showgeschäft in Kontakt. Mit zwölf macht sie ihre ersten kleinen Auftritte. Beim Singen in einem russischen Restaurant wird Amorosi schließlich von dem Produzenten Jack Storm entdeckt und die Profikarriere nimmt ihren Lauf. Mit dem Geld, das die Australierin verdient will sie sich irgendwann einmal eine eigene Farm kaufen, um dort all ihre Tiere - sie besitzt Pferde, Vögel, Katzen, Hunde, ein Kamel und eine Ratte - unterbringen zu können.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Turn To Me (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • Everytime I Close My Eyes (2002)



    Anklicken zum Vergrößern
  • The Power (2000)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de