[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

Wonderwall

Bandmitglieder: Kati, Ela und Jule

 

Pop

  • WEA RECORDS
  • offizielle Homepage

  • Musik zum Träumen

    Die Menschen wieder zum Träumen bringen - das ist das selbsterklärte Ziel der drei Mädels der Band "Wonderwall". Nicht lang ist es her, da stürmten sie mit ihren Singles "Witchcraft" und "Just More" die deutschen Charts.

    Ela (19) und Kati (19) kannten sich schon und hatten bereits als "McDowell-Brothers" zusammen musiziert. Jule (17) lernten sie bei einem Theaterstück kennen: "Irgendwann saßen wir zusammen, spielten Gitarre und sangen..." - und schon wars passiert, eine neue Band gegründet. 2001 kommt schließlich die erste Single der drei Sängerinnen heraus. Darauf folgt "Who am I" und schließlich "Just More". Vor kurzem erschien das erste Album der Band. In fast allen Songs steht, neben dem dreistimmigen Gesang, die akustische Gitarre im Vordergrund. Der Musikstil ist Poppig mit Country-Einschlag. Die Liedtexte drehen sich in erster Linie um Liebe und Romantik, hin und wieder mit einem Touch Melancholie oder Mystik. Gut zum Träumen.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Witchcraft (2002)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • In April (You Call My Name) (2002)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Witchcraft (2001)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de