[an error occurred while processing this directive]

Tourneen

Musik-Galerie

Neue CDs

IVWPixel Zählpixel

TWu-Tang Clan

Bandmitglieder:Robert Diggs ("Abt"), Clifford Smith ("Method Man"), Gary Grice ("Genius"), Dennis Cole ("Ghostface Killah"), Ol' Dirty ("Osiris"), "Chef" Reakwon, Mastah Killah, U-God, Inspectah Deck

 

HipHop

  • Label: Priority Records
  • Fan-Sites im Netz:
  • FANSITE
  • http://www.loud.com/wutang/wu.html

  • Helden des "wahren" HipHop
    Anklicken zum Vergrößern

    Seit ihrem 1993er Debüt-Album "Enter The Wu-Tang (The 36 Chambers)" werden die ebenso harten wie intelligenten und geschäftstüchtigen Rapper des Wu-Tang Clan aus Staten Island, New York, als wichtige Erneuerer der schwarzen Musik gefeiert.

    Die Mischung des Wu-Tang Clan aus asiatischer Kampfkunst und Philosophie, islamischer Theologie und Ghetto-Realität sorgt für Abwechslung, Höhenflüge und Bodenhaftung zugleich. Von der ersten, selbstfinanzierten Single "Protect Ya Neek", die aus dem Kofferraum eines Autos ausgeliefert immerhin 10.000 mal verkauft wurde, über das anderthalbmillionenfach verkaufte erste Album bis zur musikalischen "Weltherrschaft" ist es nur ein kleiner Schritt, wenn man dem neunköpfigen HipHop-Kollektiv glauben mag.

    Dabei stemmten sich die nicht gerade klösterlich asketisch lebenden Kampf-Rapper unter Anleitung ihres "Abtes" Robert Diggs mit rauhen und verqueren Tönen bewußt gegen den Trend der ausschweifenden und radiotauglichen Hip-Pop-Eskapaden anderer Acts wie Naughty By Nature, Tone-Loc oder Kriss Kross. Nicht weil sie unkommerziell sein wollten, sondern um den Erfolg nach ihren eigenen Regeln zu erringen und auszubauen. Wu-Tang ist heute Familienbetrieb und schlagkräftiger Mischkonzern zugleich, der zwei eigene Plattenlabels (Wu-Tang und Razor Sharp), mehrere Studios, die Bekleidungsmarke "Wu-Wear" sowie eine Service- und Management-Einheit umfaßt.


    Aktuelles Album:

    Anklicken zum Vergrößern

    Iron Flag (2001)

    Discografie (Auszüge):

    Anklicken zum Vergrößern
  • W (2000)



    Anklicken zum Vergrößern
  • Wu-Tang Forever (1997)



  • Sind Informationen veraltet? Vermissen Sie einen wichtigen Link? Mailen Sie uns!


    Zuletzt geändert von tea@rhein-zeitung.de