IVWPixel Zählpixel [an error occurred while processing this directive]

Neue Tipps/Touren

Reise-Galerie

Weltkarte


Schanghais koloniale Pracht

Dynamische Stadt über dem Meer

Schanghai - Auf den alten Herrn Jiang ist Verlass. Jeden Morgen gegen halb sechs trifft er an seinem Stammplatz an Schanghais Uferpromenade namens Bund ein. Behutsam stellt er dort einen Kaktus auf den Boden, platziert kreuzförmig dazu ein Dutzend bunter Plastikflaschen und zieht anschließend bedächtig seine etwas abgeschabten, ledernen Rollschuhe an.

Anklicken zum Vergrößern
Herr Jiang fährt jeden Morgen auf der Uferpromenade von Schanhai Rollschuh.

Informationen über Schanghai

Dann kurvt der Alte kunstfertig und anmutig um Kaktus und Flaschen, jongliert dazu Gesundheitskugeln in den Händen und erfreut sich an der Aufmerksamkeit seiner Zuschauer. Gern lächelt er dabei in die Kameraobjektive der Schaulustigen. "Schicken Sie mir bitte ein Foto", sagt er und zückt eine Visitenkarte.

Morgens machen alle Gymnastik

Es sind die frühen Morgenstunden, in denen sich Schanghai ganz entspannt zeigt, in denen überall in der Stadt Menschen Gymnastik treiben, tanzen oder im Angesicht eines Baumes tief und ausdauernd Luft holen. Es scheint, als wolle Schanghai noch einmal durchatmen, Kraft tanken oder sich einfach ein wenig zerstreuen, bevor der laute, geschäftige Alltag die Metropole mit ihren 13 Millionen Einwohnern wieder gefangen nimmt.

"Drachenopf" am Jangstse weiterblättern
 
Geändert am 24. Oktober 2000 14:24 von volontaer