IVWPixel Zählpixel
Bilder unseres Landes - August 2007
Anklicken zum Vergrößern

 
In Mainz blickt der Erdal-Frosch vom hohen Turm - 11.08.2007 Hoch oben auf einem Turm hockt er seit 1917: der Erdal-Frosch, das "Wappentier" des Mainzer Unternehmens Werner & Mertz. Schon kurz nach Gründung der Firma im September 1901 bekamen die Produkte des Hauses - Lederwichse, Ledercreme, Lederfett und Lederappreturen - den Frosch als Markenzeichen mit auf den Weg zum Kunden. War der dem Froschkönig aus dem gleichnamigen Märchen nachempfundene Hüpfer anfangs grün, so wurde er nach dem 1. Weltkrieg königlich in Purpurrot "gewandet". Gut 60 Jahre lang blickte er streng drein, 1962 verpasste ihm der damalige Juniorchef dann ein freundlicheres Gesicht. Zu Hause ist der Frosch heute nicht mehr nur im Stammwerk in Mainz, sondern durch Tochtergesellschaften von Werner & Mertz auch in Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Polen, in Tschechien und der Slowakei. Foto: Bernd Eßling
Zurück zu "Bilder unseres Landes - Juli 2007 » weiter
Vor zu "Bilder unseres Landes - September 2007 » weiter


Das Bild anklicken zum Vergrößern!
Diese Seite empfehlen

Zuletzt geändert am 01. September 2007 13:21 von jo