[an error occurred while processing this directive]
Fr 06.04.2001
IVWPixel Zählpixel

  Kino    Musik    Lifestyle    Reise    Übersicht 

Home     Kontakt     Site Map  

[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]

RZ-Motorrad SPECIAL 2001

Touren und Tripps

Ausrüstung und Sicherheit

Termine und Treffs


Check-In

1: Eifel

2: Westerwald

3: Nahetal

4: Pfälzerwald

5: Hunsrück/Mosel

Touren-Tipp Teil 3: Nahetal

Denn das Gute liegt doch so Nahe

Von Selbach über Idar-Oberstein nach Bad Kreuznach

Flusstäler üben auf viele Motorradfahrer eine große Faszination aus. Rhein, Mosel und Saar kennt fast jeder Biker. Das Nahetal ist aber vielleicht noch so etwas wie ein Geheimtipp. Zirka 180 Kilometer können bei unserem dritten Touren- Tipp unter die Räder genommen werden.

Egal, ob man von der Mündung oder an der Quelle bei Selbach starten will, es geht immer entlang an den Ausläufern des Hunsrücks. Oft schlängeln sich die Straße und der Fluss durch ein enges Tal, in dem rechts und links steile Felsen emporragen. Dort wo das Tal breiter wird, nutzen Winzer den Platz, um Wein anzubauen. Hier kann man auch ab und zu den Flusslauf - für einen kurzen Abstecher in die Weinberge - verlassen. Denn von den Kuppen haben nicht nur die Wanderfreunde einen tollen Blick ins Tal und auf die kleinen Dörfer.

Anklicken zum Vergrößern

Felsen und Edelsteine

Neben den schmucken Weinorten mit ihren herausgeputzten Häusern ist Idar- Oberstein eine längere Rast wert. Fast in jedem Winkel und an jeder Ecke trifft der Besucher in der Stadt auf Edelsteine in verschiedenen Formen und Farben. Idar- Oberstein hat eine lange Tradition in der kunstvollen Bearbeitung der Schmucksteine, gab es doch noch bis letzte Jahrhundert Achatvorkommen.

Natürlich darf bei einem Stopp in Idar- Oberstein auch ein Besuch der Felsenkirche, einer der vielen Schleiferwerkstätten sowie des Edelsteinmuseums nicht fehlen. Bei so viel Glanz ist klar, dass die Tour auch über ein Stück der "Deutschen Edelsteinstraße" führt. Kann man sich des Öfteren von der Motorradsitzbank trennen, gibt's außerdem bei Kirn Schloss Daun und Schloss Wartenstein zu sehen. In Bad Kreuznach oder in Bad Münster am Stein- Ebernburg laden Thermen zur Erholung ein. Also: Pack die Badehose ein! (mis)

Mehr Tipps zur Tour

Motorradfreundliche Unterkünfte:

  • Hotel Pension Kohl, Am Steiger 19, 55743 Idar- Oberstein (06781/225 11) (Unterstände für Motorräder vor und hinter dem Haus vorhanden, warmer Tee in Thermoskannen für Touren);
  • Seehotel Weingärtner, Bostalstraße 12, 66625 Nohfelden (06852/8890) (Garagen für Motorräder vorhanden);
  • Silencehotel Forellenhof, Rudolfshaus Reinhardsmühle, 55606 Kirn (06544/373)(spezielle Motorradangebote, ÜB/HP für Cabrios/Motorräder mit "Wasch- Service", eigene Routenvorschläge)

  • Campingplätze:

  • Camping Nahe- Alsenz- Eck, 55583 Bad Münster am Stein- Ebernburg (06708 / 2453, 3262);
  • Campingplatz Nahemühle, 55569 Monzingen (06751/ 7475);
  • Campingplatz Am Nohfels, 55566 Sobernheim (06751/ 95 08 55).

    Weiterer Tourentipp:

  • Broschüre "Erlebnisfahrt durch den Hunsrück", ADAC Mittelrhein, Abteilung Verkehr und Technik, Hohenzollernstraße 34, 56068 Koblenz

  • Termine:

  • 5. Mai, 9 bis 16 Uhr, ADAC-Motorradtag beim TÜV in Bad Kreuznach mit Fahrzeugabnahme, Leistungs- und Tachoprüfstand, Motorradcheck.

  • Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

     Suche in RZ-Online

     RZ

    Web


    Was läuft im Kino?

    Was läuft sonst?


    Hochzeits-Special:
    Stressfrei ins Glück

    Klick!

    Zuletzt geändert am 6. April 2001 18:57 von to

    » Schriftgröße einstellen
    » Impressum