IVWPixel Zählpixel
Nachrichten Sport Magazin Service
Anzeigen Verlag im Netz Kevag Telekom Internet-Service Kontakt
Ticker Wetter Regionales Foto des Tages Karikatur Kalender Forum Archiv
Freitag, 3. April 20
 
Hauptseite Wahl-Ticker SMS-Chat Parteiprogramme Schnappschüsse Flash-Infos
Umfrage Polit-Chat live Lexikon Forum

SMS-Chat mit 35 Poli­tikern:

Fragen und Ant­wor­ten

Per SMS oder Web­for­mular können unsere Leser die 35 Direkt­kan­dida­ten aus sieben Wahl­krei­sen zu aktu­ellen poli­tischen Themen befra­gen. Bisher sind 731 Fragen ein­gegan­gen. 571 davon wurden wei­ter­gelei­tet, 542 bereits beant­wor­tet (alle Ant­wor­ten anse­hen). Hier 21 bisher beant­wor­teten Fragen an Peter Bleser, CDU, aus dem Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202):

Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 518, 13.09. 19:15

Hal­lo,Herr Ble­ser,ich bin Schwer­behin­der­t,GdB100Pro­zent.Was gedenkt die CDU im Falle eines Wahl­sie­ges mit dem Steu­erfrei­betrag zu tun?MfG,Ralf Czar­necki
Hallo Herr Czar­necki, Behin­der­ten­pausch­beträge und alle wei­teren Nach­teils­aus­glei­che bleiben erhal­ten! Der Grund­frei­betrag wird auf 8000 € pro Person erhöht!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 513, 13.09. 14:20

Warum sollte ich als ange­hende Stu­den­tin ihre Partei wählen? Kristin Ste­phan, Kai­ser­sesch, (19)
Hallo Frau Ste­phan! Damit geziel­ter in Bildung inves­tiert wird und Sie eine echte Chance haben, nach Ihrem Studium einen ange­mes­senen Arbeits­platz zu fin­den!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 508, 13.09. 06:25

was steht noch im wahl­pro­gramm der cdu außer alles zu kürzen und steuern zu erhöhen? Dominik seibel, hase­rich, 18 jah­re.
Wir senken Steu­ern! Arbeits­losen­ver­siche­rungs­bei­trag wird gesenkt! Familie mit 2 Kindern zahlt bis 38200 € keine Steu­ern; 50 € Ren­ten­bei­trags­nach­lass pro Kind!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 446, 08.09. 17:25

hilde neu­mann,Büchel,55:wann wird häus­liche pflege sinn­voll hono­rier­t,so­daß man für diese harte arbeit fair belohnt wird?­grüße an herrn ble­ser.
Wir wollen die häus­liche Pflege stär­ken. Das Leis­tungs­gefüge zur sta­tionären Pflege wird neu jus­tiert. Renten- und Unfall­ver­siche­rungs­bei­träge werden gezahl­t.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 398, 06.09. 17:30

Chri­stoph Stef­fens, Bullay, 24 Die CDU hat Büro­kra­tie­abbau zu ihrem Ziel erklär­t. Bedeu­tet dies Per­sonal­abbau im öffent­lichen Dienst?
Hallo Herr Stef­fens! Über­flüs­sige Gesetze und Ver­ord­nun­gen werden besei­tigt. Wo jedoch Auf­gaben ganz weg­gefal­len sind, muss auch Per­sonal abge­baut wer­den.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 357, 04.09. 17:49

Die Ben­zin­preise laufen, auch ohne Öko­steuer davon. Die CDU will den fle­xiblen Pend­lern die KM-Pau­schale strei­chen.Wer konkret gleicht den Verlust aus? Name: Ernst Knuth, Wohn­ort: Kirch­ber­g
Aus­gleich durch Senkung des Ein­gangs­steu­ersat­zes auf 12% und Anhe­bung des Steu­erfrei­betrag auf 8000 € für JEDE Person; Familie zahlt bis 38200 € keine Steu­ern!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 352, 04.09. 01:08

Hallo Herr Bleser, wie will CDU/CSU die Renten sicher machen ohne Kür­zun­gen. verh. 11jährg. Tocht. Bis 65.LJ ununtbr. gearb. Rentner nach Ein­zahlgslst Name: Heinz Fey, Wohn­ort: 56077 Koblenz, Alter: 65
Si­che­rung der Rente durch mehr Jobs also mehr Bei­trags­zah­ler. Kürzere Aus­bil­dung für frühe­ren Berufs­anfang. Ren­ten­beginn mit real 65 Jahren. Keine Ren­ten­kür­zung
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 343, 03.09. 15:33

Hat die CDU eine Lösung zur Rettung der Bau­wirt­schaft ? In den letzten 10 Jahren wurden über 900.000 Arbeitsplätze in der Bau­wirt­schaft abge­baut !!!!!! Name: Uwe Berenz, Wohn­ort: Kai­ser­sesch, Alter: 40
Nur Wachs­tum schafft wieder Jobs! Bau­sek­tor wird wett­bewerbs­fähi­ger durch gerin­gere Lohn­zusatz­kos­ten, die wir durch Senkung des Arbeits­losen­bei­trags errei­chen.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 298, 31.08. 16:00

welche finan­zielle ent­las­tung werden sich nach dem 18.9 für den arbeit­neh­mer erge­ben? Dirk lie­sen­feld, immerath, 27
Sen­kung des Arbeits­losen­bei­trags um 1%, des Ein­gangs­steu­ersat­zes auf 12% und des Ren­ten­bei­tra­ges um 50 Euro pro Kind. Frei­beträge für JEDE Person von 8000 Euro.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 237, 29.08. 12:13

Hallo Hr. Bleser, wie wird Ihre Partei die Land­wirt­schaft in den struk­tur­schwa­chen Gebie­ten Ihres Wahl­krei­ses im Hin­blick auf Ener­gie­gewin­nung för­dern?? Name: Harald Kopp, Wohn­ort: Dich­tel­bach, Alter: 36
Bio­mas­se: För­derung der Stromer­zeu­gung und Unter­stüt­zung beim Bau von Bio­gas­anla­gen. Unser Ziel: Rege­nera­tive Ener­gien sollen 12,5% vom Strom­ver­brauch aus­machen
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 216, 27.08. 17:10

aus welchem grund werden a und m in ihrem slogan gross geschrie­ben? und warum geht die url von den auf­kle­bern nicht? jan stro­zyk, 20, sankt goar
Hallo Herr Stro­zyk, "AM" steht für Angela Merkel, unsere Kanz­ler­kan­dida­tin. Haben Sie sich evtl. ver­tippt? Der Inter­net-Link lautet: http://www.team-zukunft.net
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 209, 27.08. 12:49

Herr Bleser, 1. wie können die Bürger von der Not­wen­dig­keit einer MWST-Erhöhung über­zeugt werden? 2. Wie kann/­soll mehr Wachs­tum/Nach­frage ent­ste­hen? Name: Olaf Ketzer, Wohn­ort: Gemün­den, Alter: 35
Für neue Jobs müssen die Lohn­zusatz­kos­ten gesenkt wer­den.Die Erhöhung dient der Senkung des Arbeits­losen­bei­trags.Der Steu­ersatz für Nah­rungs­mit­tel bleibt bei 7%
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 156, 26.08. 09:41

Hallo Herr Ble­ser, wie posi­tio­niert sich die zukünf­tige Bun­des­regie­rung bei einem Erfolg ihrer Partei in Bezug auf "REACH" (EU - Che­mika­lien­poli­tik)? Name: Stephan Grü­newald, Wohn­ort: Brut­tig-Fan­kel, Alter: 30
Dieser EU-Ent­wurf muss gestoppt werden, da er unzäh­lige Arbeitsplätze in der che­mischen Indus­trie gefähr­det und Tau­sende unnütze Tier­ver­suche zur Folge hät­te.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 125, 25.08. 18:15

Hal­lo,wird sich ihre partei dafür ein­set­zen,daß das schlechte regio­nale zug­ange­bot auf der linken rhein­strecke,ins­beson­dere in boppard, ver­bes­sert wird? Rolf ger­lach, boppard
Die CDU konnte bisher schon einige Ange­bots­kür­zun­gen ver­hin­dern. Wir stehen auch weiter im Dialog mit der Bahn, die als Pri­vat­unter­neh­men jedoch unab­hän­gig ist.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 97, 25.08. 16:47

Wie stehen Sie zum geplan­ten Bau eines gigan­tischen Frei­zeit­par­kes in äußerst gerin­ger Ent­fer­nung zu den Dörfern Schnell­bach,Frank­wei­ler u. Belt­heim ? Name: Min­nich, Wohn­ort: Schnell­bach, Alter: 52
Eine kom­munale Ent­schei­dung in die ich mich nicht ein­mische. Bau­ord­nun­gen und Lan­des­pla­nung berück­sich­tigen die Belange der Bürger. Der Rechts­weg steht offen.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 78, 25.08. 14:57

Ge­bur­ten­raten sind nied­rig. Schulen werden geschlos­sen, Hilfs­orga­nisa­tio­nen bekom­men keinen Nach­wuchs mehr!Wel­che Idee haben Sie dazu? Dieter, Wehr­füh­rer Name: Dieter Lürt­zener, Wohn­ort: Klot­ten
Das Ehren­amt muss stärker unter­stützt werden und einen bes­seren Stel­len­wert bekom­men, um mehr Aner­ken­nung zu erhal­ten. Wir werden büro­kra­tische Hürden abbau­en.
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 64, 25.08. 13:10

Hallo Herr Ble­ser, wie kann es sein das die Wahlbe-nach­rich­tigun­gen per Post zugest. werden aber das Urteil noch nicht ver­kün­det wurde. (Boppard, 59J.)
Aus Zeit­grün­den musste die Arbeit des Bun­des­wahl­lei­ters sehr früh begin­nen. Es musste sicher­gestellt sein, dass die Karten frist­gerecht bei den Bürgern ankom­men
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 47, 25.08. 11:53

Wie­viel von den rund 600 Bun­des­tags­abge­ord­neten haben Bun­des­kanz­ler Schrö­der am 1.7. das Ver­trauen aus­gespro­chen? Ihr Siggi Diet­rich, 50, Birk­heim
Hallo Herr Diet­rich, bei der Abstim­mung spra­chen ihm nur 151 Abge­ord­nete das Ver­trauen aus. 105 von der SPD, (140 Ent­hal­tun­gen), 46 von den Grünen (8 Ent­hal­t.).
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 34, 25.08. 11:04

Wie­viele Land­wirte gibt es im Bun­des­tag? Ihre Marie-Luise Diet­rich, 43, Birk­heim
Guten Tag Frau Diet­rich, es haben 12 Abge­ord­nete im Deut­schen Bun­des­tag eine beruf­liche Ver­bin­dung zur Land- und Forst­wirt­schaft. Alle 12 sind bei der Union!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 27, 25.08. 10:25

HABE NICHTS DAGEGEN, WENN DIE MWST EVTL.STEIGT,ERWARTE ABER,DASS DIE RENTEN STABIL BLEIBEN!BITTE UM ANTWORT? ALLEBORN 68J, SIM
Mit der CDU gibt es keine Ren­ten­kür­zung! Bezahl­bar bleiben Renten aber nur mit mehr Bei­trags­zah­lern, also mehr Jobs. Daher unser Kon­zept: Vor­fahrt für Arbeit!
Peter Bleser, CDU
Wahl­kreis Mosel /Huns­rück (202)

Frage 9, 25.08. 08:40

HABE NICHTS DAGEGEN, WENN EVTL.DIE MWST STEIGT,ERWARTE ABER DASS DIE RENTEN STABIL BLEIBEN! BITTE UM ANTWORT.R.ALLEB.
Mit der CDU gibt es keine Ren­ten­kür­zung! Bezahl­bar bleiben Renten aber nur mit mehr Bei­trags­zah­lern, also mehr Jobs. Daher unser Kon­zept: Vor­fahrt für Arbeit!

zum SMS-Chat

zum Sei­ten­anfang

Es werden pro Seite maximal 50 Nach­rich­ten nach Datum/Uhr­zeit der Frage abstei­gend sor­tiert ange­zeig­t.


http://rhein-zeitung.de/news/wahl2005/smschat/bleser_1.html
Mittwoch, 21. September 2005, 13:48 © RZ-Online (/usr/online/bin/ask4sms3.pl)
Artikel empfehlen    Leserbriefe     Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
Event-Kalender
RZ-Tickets
RZ-Serie
Neu im Kino Neu im Kino Kino-Programm
Lexikon
Sie kennen ein Wort nicht?
Doppelklick genügt!
TuS Koblenz
TuS Koblenz
Helft uns leben
Spenden für Birma


Kino-Memo-Quiz
Kino-Memo-Quiz
Doppelkarten für Koblenz
oder Mainz zu gewinnen!
Sudoku
Klasse Intermedial
Newsletter
Druckversion